30. Woche – 30. Ort

Die Doppeltreppe

Ich gebe zu, die Schwanthalerhöhe kenne ich bisher nur, weil ich dort zur Wiesenzeit aus der U-Bahn aussteige, um den Menschenmassen eine Station vorher zu entgehen.

Zu Unrecht, habe ich diese Gegend sehr stiefmütterlich behandelt. Die Doppeltreppe im Gebäude der KPMG Deutsche Treuhandgesellschaft AG in der Ganghoferstraße hat mich hier her gelockt.

Und die endlos erscheinende Treppe ist es auch wert mal vorbei zu schauen. Schon das Gebäude von außen, mit viel buntem Glas gestaltet, ist sehenswert.

Der Eingangsbereich des Gebäudes ist eine Art Quadratischer Innenhof, in dem die Treppe den Mittelpunkt bildet. Die Installation heiß „Umschreibung“ und wurde vom Künstler Olafur Eliasson geschaffen.

Leider darf man die über neun Meter hohe Treppe nicht immer begehen. Man würde nämlich ohne sich umzudrehen immer nur in eine Richtung nach oben und wieder nach unten gehen.

„Nur“ wegen dieser Treppe muss man aber nicht zur Theresienwiese fahren. Hier gibt es noch mehr zu entdecken. Geht man links aus dem Hof und biegt gleich wieder links in die nächste Gasse ein, kommt man am Deutschen Museum Verkehrszentrum vorbei. Schon von außen sieht man Autos, Lokomotiven und Hubschrauben und auch die Gebäude sind sehenswert.


Aber nicht nur die vom Museum, es gibt auh tolle Bürogebäude und Wohnhäuser mit gigantischen Dachterrassen zu bestaunen.

Rechter Hand ist der Bavariapark, da kann man sich im Schatten der Bäume und ohne viel Trubel ausruhen oder man besucht ein paar Meter weiter den Biergarten des Wirtshauses am Bavariapark. Hier kann man sich entweder mit tollem Blick auf den großen Platz vor dem Verkehrsmuseum bedienen lassen oder sich sein Bier klassisch selbst holen und unter großen Kastanienbäumen  die Brotzeit selbst mitbringen. Am Nachmittag kann ich den Kuchen dort sehr empfehlen.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Entdecken der Theresienhöhe.

Alles liebe, Yvonne

Anfahrt: U-Bahn U4 und U5,  Haltestelle Schwanthalerhöhe

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s